Anmeldung zur COVID-19 Impfung

Hier können Sie sich online zur COVID-19 Impfung anmelden

Anmelden

Theorieprüfung

Allgemein

Die Prüfung umfasst, je nach Kategorie, die Teile Basistheorie und bei speziellen Kategorien eine Zusatztheorie. Die Theorieprüfungen werden am Computer abgelegt. Die Basistheorie kann frühestens einen Monat vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden. Eine bestandene Theorieprüfung gilt für 2 Jahre. Keine Prüfung der Basistheorie müssen Personen ablegen, die bereits einen Führerausweis der Kategorien A, A1, B oder B1 besitzen.

Bewerber um den Lernfahrausweis der Kategorie F sind von der (vereinfachten) Basistheorie befreit, wenn sie Inhaber des Führerausweises der Kategorie G sind.

Bei der Basistheorieprüfung der Kategorie M handelt es sich ebenfalls um eine vereinfachte Prüfung.

Anmeldung und Zulassung zur Theorieprüfung

Um einen Lernfahr- bzw. Führerausweis beantragen zu können, senden Sie ein komplett ausgefülltes Gesuchsformular inkl. Sehtest und Nothelferausweis (Ausnahme: Kategorien M, G und F) an unsere Amtsstelle. Nach Prüfung der Unterlagen erhalten Sie die Zulassungskarte zur Theorieprüfung mit der Post zugestellt. Eine Fotomustertafel finden Sie unter folgendem Link: Fotomustertafel.pdf

Durchführung der Theorieprüfungen - COVID-19

Aktuell können aufgrund COVID-19 die Theorieprüfungen nur gegen Voranmeldung unter dispo.asv@llv.li absolviert werden.

Folgende Dokumente müssen dann zur Prüfung mitgebracht werden:

  • Ausweisdokument
  • Terminbestätigung (Mail)
  • Gelbe Zulassungskarte
  • Hygienemaske

Am Prüfungstermin bitte den Wegweisern am Eingang folgen und vor dem Theorieraum im bezeichneten Wartebereich warten. Sie werden vom Verkehrsexperten eingelassen (Einlass nur mit allen Dokumenten). An der Prüfung gilt Maskentragpflicht für alle, die Maske muss vom Kandidat mitgebracht werden.