Vorankündigung

Aufgrund der Erneuerung von zentralen Plattformen werden im Zeitraum von 28.10.22, 17.00 Uhr bis 29.10.22, 06.00 Uhr diverse Online-Dienstleistungen der Landesverwaltung nicht zur Verfügung stehen. Unter anderem können in dieser Zeit die eID und alle damit verbundenen Online-Funktionalitäten nicht genutzt werden.

HomePrivatpersonenMobilität, Reisen und AuslandFühren von Fahrzeugen mit einer Behinderung

Führen von Fahrzeugen

Führen eines Fahrzeuges mit einer Behinderung

Sollten Sie durch einen Unfall oder ein ausserordentliches Ereignis an einer körperlichen oder geistigen Einschränkung leiden, sind Sie dazu verpflichtet, dies beim Amt für Strassenverkehr zu melden, wenn Sie weiterhin ein Fahrzeug lenken möchten. Allenfalls müssen Fahrzeug- und Führerausweisanpassungen oder weitere Abklärungen beim Amt für Gesundheit getätigt werden.

Wir bitten Sie im Ereignisfall sich mit dem Amt für Strassenverkehr in Verbindung zu setzen um das weitere Vorgehen zu koordinieren.