Vorankündigung

Aufgrund der Erneuerung von zentralen Plattformen werden im Zeitraum von 28.10.22, 17.00 Uhr bis 29.10.22, 06.00 Uhr diverse Online-Dienstleistungen der Landesverwaltung nicht zur Verfügung stehen. Unter anderem können in dieser Zeit die eID und alle damit verbundenen Online-Funktionalitäten nicht genutzt werden.

Versicherung

Krankenpflegeversicherung

 

Die obligatorische Krankenversicherung gewährt allen in Liechtenstein wohnhaften oder erwerbstätigen Personen Zugang zur medizinischen Versorgung. Sie gewährt Sach- und Geldleistungen bei Krankheit und Unfall, falls eine solche nicht von der Unfallversicherung abgedeckt wird.

Die Prämien für die obligatorische Krankenversicherung werden vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer je zur Hälfte bezahlt.

Jugendliche bis 16 Jahren sind von Prämie für die obligatorische Krankenversicherung befreit.

Versicherte die das 20. Altersjahr noch nicht vollendet haben, entrichten keine Kostenbeteiligung. Für Versicherte die das ordentliche Rentenalter erreicht haben, wird ein reduzierter Selbstbehalt erhoben.

Ansprechpersonen