Anmeldung zur COVID-19 Impfung

Hier können Sie sich online zur COVID-19 Impfung anmelden

Anmelden

Zivilschutzorganisationen

undefined

Die Zivilschutzgruppen sind gemeinnützige Einrichtungen der Gemeinden. Sie bezwecken den Schutz der Bevölkerung im Notfall, insbesondere in Katastrophensituationen. Als eigenständige Hilfsorganisation und als Ergänzung zur Feuerwehr und zu den Samaritern übernehmen die Zivilschutzgruppen die ihnen zugeteilten Aufgaben.

Verschiedene Gemeinden des Landes haben bereits eigene Zivilschutzgruppen, welche ausschliesslich aus Freiwilligen gebildet wurden.

Der Zivilschutz ist im Ereignisfall verantwortlich für:

  • Betreuung und Unterbringung von in Not geratenen Menschen
  • Verpflegung von Partnerorganisationen bei länger dauernden Einsätzen
  • Einrichtung und Betreibung der Aufnahmestellen, Notunterkünften evtl auch Schutzräume
  • Unterhalt und Funktionsfähighkeite der Schutzraumbauten
  • Hotlinebetreuung, Aus- und Eingangskontrolle bei den Aufnahmestellen, Leitung der Notfalltreffpunkte und Leistung administartiver Hilfe

DOWNLOADS ZIVILSCHUTZ

Formulare Unterhalt und Wartung Schutzräume:

Ansprechpersonen