Anmeldung zur COVID-19 Impfung

Hier können Sie sich online zur COVID-19 Impfung anmelden

Anmelden

Kostenübernahme

Kostenübernahme:

Die obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) übernimmt die Mammografie ab dem 50. Lebensjahr alle zwei Jahre vollumfänglich, vorausgesetzt, dass sie in folgenden Instituten stattfindet:

  • Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland: Spital Grabs und Spital Walenstadt
  • Kantonsspital St. Gallen
  • Kantonsspital Graubünden, Chur
  • Landeskrankenhaus Feldkirch

Bitte reichen Sie die von Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin ausgefüllte und unterschriebene Bestätigung innert Monatsfrist bei Ihrer Krankenkasse ein. Die Bestätigung befindet sich im unteren Teil des Einladungsbriefes zur Mammografie. Sie haben diesen zusammen mit der Einladung zur gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung erhalten.

Die OKP übernimmt Mammografien an anderen Instituten als den oben aufgeführten nur dann, wenn sie über eine erweiterte obligatrorische Krankenversicherung verfügen. 

Für Mammografien ausserhalb der Vorsorgeuntersuchung müssen Sie den Selbstbehalt zahlen.

Die OKP bezahlt Frauen mit erhöhtem Brustkrebs-Risiko die Vorsorge-Mammografie unter bestimmten Voraussetzungen häufiger.  Fragen Sie Ihren Arzt / Ihre Ärztin, wenn Sie unsicher sind, ob Sie ein erhöhtes Risiko haben.

Ansprechpersonen