Anmeldung zur COVID-19 Impfung

Hier können Sie sich online zur COVID-19 Impfung anmelden

Anmelden

Verhaltens- und Hygieneregeln

Verhaltens- und Hygieneregeln (Stand 21.10.2020)

Wie können Sie sich gegen das neue Coronavirus schützen? Die liechtensteinische Kampagne heben sorg und die Kampagne so schützen wir uns  des Schweizerischen Bundesamts für Gesundheit (BAG) mit dem Liechtenstein eng zusammenarbeitet, informiert, wie das am besten geht. Achten Sie auf die Hygieneregeln und das richtige Verhalten!

Abstand halten, mind. 1.5 Meter

Mit dem neuen Coronavirus können Sie sich anstecken, wenn Sie engen und längeren Kontakt zu einer infizierten Person hatten. Indem Sie den nötigen Abstand (1.5 Meter) halten, schützen Sie sich und andere vor einer Ansteckung. ​Schützen Sie besonders gefährdete Personen in Ihrem Umfeld durch Abstand. Beachten Sie allfällige Besuchsregeln der Alters- und Pflegeheime sowie der Spitäler

Maske tragen, wenn Abstandhalten nicht möglich ist

Masken können das Infektionsrisiko stark senken. Tragen Sie eine Maske, wenn Sie den Abstand über längere Zeit oder wiederholt nicht einhalten können. Informationen zum Maskentragen finden Sie hier.

Im öffentlichen Verkehr ist das Tragen einer Maske seit dem 6. Juli 2020 Pflicht. 

Ausserdem kann ein Schutzkonzept das Maskentragen vorschreiben, wenn Sie eine Dienstleistung in Anspruch nehmen oder eine Veranstaltung besuchen.

Masken auf Vorrat bereithalten                    

Zudem empfiehlt die Regierung, dass sowohl in Haushalten wie auch in Unternehmen Masken auf Vorrat gehalten werden. Hygienemasken sind derzeit gut erhältlich. Die Regierung empfiehlt, dass auch mit Blick auf eine mögliche zweite Welle pro Person 50 Masken als Vorrat angeschafft werden. 

Gründlich Hände waschen.

Händeschütteln vermeiden.

In Taschentuch oder Armbeuge husten oder niesen.

Nur nach telefonischer Anmeldung in Arztpraxis oder Notfallstation.

Wie Sie die Verhaltens- und Hygieneregeln umsetzen können, zeigt das BAG anschaulich auf seiner Website.