SwissCovid App

SwissCovid App hilft, Übertragungsketten schneller zu stoppen

Die SwissCovid App für Mobiltelefone (Android/iPhone) trägt zur Eindämmung des neuen Coronavirus bei. Sie ergänzt das klassische Contact Tracing – die Rückverfolgung neuer Ansteckungen durch das Amt für Gesundheit – und hilft mit, Übertragungsketten zu stoppen. Die SwissCovid App ist im Apple Store und Google Play Store verfügbar.

Die Nutzung der SwissCovid App ist freiwillig und kostenlos. Je mehr Personen die App installieren und verwenden, umso wirksamer unterstützt sie die Eindämmung des neuen Coronavirus.

Weitere Informationen finden Sie hier zur SwissCovid App und Contact Tracing

Zudem gibt es seit August 2021 eine neue Check-in-Funktion der SwissCovid App, die durch ein Update der App freigeschaltet werden kann. Die Check-in-Funktion  ist ein dezentrales System, welches keine persönlichen Daten aufzeichnet und weder Bluetooth noch GPS nutzt. Mögliche Einsatzorte sind hauptsächlich Treffen und Veranstaltungen in geschlossenen Räumlichkeiten. Weitere Infos finden Sie hier (Englisch) und hier (Deutsch).

Die wichtigste Prävention ist aber: Wir alle müssen weiterhin die Hygiene- und Verhaltensregeln befolgen. Durch die Kombination von SwissCovid App, Contact Tracing und Einhalten der Regeln können wir das neue Coronavirus weiter eindämmen.