Antikörpertest

Serologischer Test

Durch serologische Tests lassen sich Antikörper, wie zum Beispiel gegen das neue Coronavirus, im Blut nachweisen. Antikörper weisen darauf hin, dass die getestete Person Kontakt mit dem Virus hatte. Hieraus lassen sich aber keine verlässlichen Rückschlüsse auf den durch die durchgemachte COVID-19-Erkrankung erworbenen Immunschutz ziehen.

Erwägen Sie daher auch nach durchgemachter COVID-19-Erkrankung eine Impfung und lassen Sie sich diesbezüglich von Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt beraten.

Aktuell werden keine COVID-19-Zertifikate auf der Grundlage von positiven Antikörpertests ausgestellt.