Vorankündigung

Aufgrund der Erneuerung von zentralen Plattformen werden im Zeitraum von 28.10.22, 17.00 Uhr bis 29.10.22, 06.00 Uhr diverse Online-Dienstleistungen der Landesverwaltung nicht zur Verfügung stehen. Unter anderem können in dieser Zeit die eID und alle damit verbundenen Online-Funktionalitäten nicht genutzt werden.

Lohn-/Quellensteuer

Bei Personen mit Wohnsitz/Aufenthalt im Inland (unbeschränkt Steuerpflichtige) wird eine Quellensteuer erhoben auf

  • Erwerb aus unselbständiger Tätigkeit / Ersatzeinkünfte sowie
  • Sitzungsgelder.

Bei Personen mit Wohnsitz/Aufenthalt im Ausland (beschränkt Steuerpflichtige) wird eine Quellensteuer erhoben auf

  • Erwerb aus unselbständiger Tätigkeit / Ersatzeinkünfte;
  • Sitzungsgelder;
  • Renten-/Kapitalleistungen der 1. und 2. Säule sowie
  • Leistungen aufgrund der Auflösung eines Freizügigkeitskontos bzw. einer Freizügigkeitspolice

 

Die Bestimmungen über die Quellensteuer befinden sich in Art. 24ff. des Steuergesetzes.