Anmeldung zur COVID-19 Impfung

Hier können Sie sich online zur COVID-19 Impfung anmelden

Anmelden

bei Wegzug ins Ausland

Wegzug

1) Jeder ausländische Staatsangehörige mit Wohnrecht in Liechtenstein ist verpflichtet, sich mindestens acht Tage vor Wegzug ins Ausland bei der zuständigen Einwohnerkontrolle persönlich abzumelden und dort seinen gültigen Aufenthaltsausweis abzugeben.

2) Wird der Aufenthaltsausweis nicht abgegeben, so kann ein allfälliges künftiges Gesuch um erneute Wohnsitznahme mit oder ohne Erwerbstätigkeit in Liechtenstein zurückgewiesen werden.

3) Die Einwohnerkontrolle übermittelt den Aufenthaltsausweis zusammen mit der Abmeldung an das Ausländer- und Passamt.

Ansprechpersonen