Anmeldung zur COVID-19 Impfung

Hier können Sie sich online zur COVID-19 Impfung anmelden

Anmelden
HomePrivatpersonenBauen und WohnenWohnbauförderungVorzeitige Rückzahlung des Darlehens

Vorzeitige Rückzahlung des Darlehens

Das Darlehen wird zur sofortigen Rückzahlung fällig und die Subventionen sind zurückzuerstatten, wenn:

  • Bauliche Veränderungen ohne Bewilligung des Amtes für Bau und Infrastruktur, Abt. Wohnbauförderung, durchgeführt werden;
  • Vorbehaltlich das geförderte Objekt ganz oder in wesentlichen Teilen vermietet, sonst einer Fremdnutzung zugeführt oder mehr als ein Jahr nicht genutzt wird;
  • Sich nachträglich herausstellt, dass der Antragsteller die Förderungsmittel erschlichen hat.

In diesen Fällen sind das Darlehen und allfällige Subventionen, unter Berechnung des während der Laufzeit des Darlehens gültigen variablen Hypothekarzinssatzes für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen der Liechtensteinischen Landesbank AG, zurückzuerstatten.

Die vorzeitige Rückzahlung des zinslosen Darlehens ist jederzeit möglich. Erfolgt diese Rückzahlung innerhalb von fünf Jahren nach Auszahlung der Förderungsmittel, so ist die Subvention für verdichtetes Bauen vollständig zurückzuzahlen.

Bei einer vorzeitigen Rückzahlung ab dem fünften und bis zum Ablauf des zehnten Jahres nach Auszahlung der Förderungsmittel ist die Hälfte des entsprechenden Subventionsbetrages zurückzuerstatten.