Lärm

undefined
 

Lärm ist das was andere machen!

Lärm ist unerwünschter, störender Schall. Diese Definition lässt bereits erahnen, wie schwierig eine Bewertung dieses Phänomens ist. Einerseits ist Lärm unerwünscht und störend, also eine rein subjektive Bewertung. Andererseits ist Schall eine physikalische Grösse, die mit einem Messgerät gemessen werden kann. Ein Geräusch kann sehr laut sein, und dennoch als angenehm empfunden werden. Es kann aber auch sehr leise sein, und trotzdem ist es Lärm.

Der Fachbereich Lärm der Abteilung Umweltschutz ist für den Vollzug der Lärmschutzverordnung zuständig. Wir setzen uns täglich dafür ein, dass die Zahl der lärmbelasteten Menschen in Liechtenstein sinkt. Wir nehmen uns gerne der Lärmprobleme der Liechtensteiner Bevölkerung an und bieten nach Möglichkeit Unterstützung bei allen Lärmarten. Dazu gehört zum Beispiel Strassenlärm, Industrie- und Gewerbelärm oder Baustellenlärm.

Ansprechpersonen