HomeMedienmitteilungen Vorarlberger Landesrat Daniel Zadra zu Besuch in Vaduz
12.05.2022

Vorarlberger Landesrat Daniel Zadra zu Besuch in Vaduz

Vaduz (ots) -

Am Donnerstag, 12. Mai 2022 weilte der Vorarlberger Landesrat Daniel Zadra zu einem Antrittsbesuch bei Infrastrukturministerin Graziella Marok-Wachter in Vaduz. Landesrat Zadra ist innerhalb der Vorarlberger Landesregierung seit dem März 2022 unter anderem für die Themen öffentlicher Verkehr, Radwege, Mobilitätsmanagement und Eisenbahninfrastruktur verantwortlich. Er trat damit die Nachfolge von Landesrat Johannes Rauch an, welcher als Sozial- und Gesundheitsminister in die österreichische Bundesregierung gewechselt ist.

Im Mittelpunkt des Besuchs stand das Arbeitsgespräch, bei dem sich Landesrat Zadra und Regierungsrätin Marok-Wachter zu den Themen Stadttunnel Feldkirch, die grenzüberschreitende Verkehrsentwicklung und weiteren Mobilitätsthemen ausgetauscht haben.

"Mit dem ersten gemeinsamen Arbeitsgespräch nach Amtsantritt von Landesrat Zadra können die bereits sehr guten nachbarschaftlichen Beziehungen mit dem Land Vorarlberg weiter gestärkt werden. Die enge wirtschaftliche Verflechtung Vorarlbergs und Liechtensteins wirken sich unmittelbar auch auf die Themen Mobilität und Verkehr aus. Ein regelmässiger Austausch über die gemeinsamen Herausforderungen ist deswegen äusserst wertvoll", sagte Justizministerin Graziella Marok-Wachter im Anschluss an das Treffen.

Pressekontakt:

Ministerium für Infrastruktur und Justiz
Generalsekretariat
T +423 236 64 42

Quelle Presseportal Link zum Beitrag