HomeMedienmitteilungen Preisübergabe Liechtensteiner Statistikwettbewerb 2022
13.05.2022

Preisübergabe Liechtensteiner Statistikwettbewerb 2022

Vaduz (ots) -

Am Freitag, 13. Mai 2022, fand im Regierungsgebäude die Preisverleihung des Liechtensteiner Statistikwettbewerbs 2022 statt. Beim Wettbewerb konnte sich das Team "Iziii&Luiziii" durchsetzen. Den zweiten Platz erreichte das Team "Force" und der dritte Platz wurde vom Team "The Mathemagicians" belegt.

Die Preisübergabe erfolgte durch Regierungschef Daniel Risch und die Leiterin des Amtes für Statistik, Andrea Scheller. Der Regierungschef gratulierte den Gewinnerinnen und Gewinnern herzlich zu ihrer Leistung und unterstrich bei der Preisübergabe die Wichtigkeit der Datenkompetenz in der heutigen datenintensiven Gesellschaft. "Nur wer Daten richtig einordnen und analysieren, kann aus ihnen auch die richtigen Schlüsse ziehen", so Risch.

Der Liechtensteiner Statistikwettbewerb fand 2022 zum ersten Mal statt und richtete sich an die Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen des liechtensteinischen Gymnasiums und der Formatio. Das erst- und zweitplatzierte Team hatten die Gelegenheit, sich im Europäischen Statistikwettbewerb gegenüber den Teams aus 18 anderen europäischen Staaten zu behaupten. Die Resultate des europäischen Wettbewerbs werden im Juni 2022 bekannt gegeben.

Pressekontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen
Andrea Scheller, Leiterin Amt für Statistik
T +423 236 64 50

Quelle Presseportal Link zum Beitrag