HomeMedienmitteilungen Kontakt mit Suchtberatungsstellen in der Region künftig direkt möglich
23.06.2022

Kontakt mit Suchtberatungsstellen in der Region künftig direkt möglich

Vaduz (ots) -

Nachdem über mehrere Jahre wertvolle und positive Erfahrungen gesammelt worden sind, hat die Regierung die Leistungsvereinbarungen mit den beiden Suchtberatungsstellen Sarganserland und Werdenberg angepasst.

Dadurch können sich Betroffene und Angehörige ab sofort direkt und ohne vorgängige Abklärung und Zuweisung durch das Amt für Soziale Dienste bei einer der beiden Stellen für eine Suchtberatung melden. Beraten werden Direktbetroffene und Angehörige bei Problemen mit Alkohol, illegalen Drogen und substanzungebundenen Suchtformen. Spielsuchtberatungen werden nur in Buchs angeboten. Die Beratungen sind weiterhin kostenlos und vertraulich. Das Amt für Soziale Dienste erhält zudem neu nur noch anonymisierte Daten, die für die Verrechnung erforderlich sind.

Factbox:

Adressen und Kontaktangaben zu den Suchtberatungsstellen

Suchtberatungsstelle der Sozialen Dienste Sarganserland

Ragazerstrasse 11

7320 Sargans

T +41 81 725 85 00

www.sd-sargans.ch/suchtberatung.php

Suchtberatungsstelle der Sozialen Dienste Werdenberg

Fichtenweg 10

9470 Buchs

T +41 58 228 65 65

www.sdw-berg.ch/Beratungsstelle/Suchtberatung

Pressekontakt:

Ministerium für Gesellschaft
Amt für Soziale Dienste
Alexandra Marxer, Leiterin des Psychiatrisch-Psychologischen Dienstes
T +423 236 72 56

Quelle Presseportal Link zum Beitrag